Aktuelles

Die Welt ist ein Buch. Wer nie reist, sieht nur eine Seite davon !

Dolomiten - Wolkenstein 2008

Reiszeitraum: 31.Mai 2008 – 7.Juni 2008

 

Wer: Tina und Axel

 

 

Wolkenstein / Dolomiten

Allgemein:

Nach 2004 (Luxemburg) und 2005 Südtitirol haben wir uns dieses Jahr die Dolomiten vorgenommen. Sie sollen ja für Motorradfahrer das non plus Ultra sein. Wir müssen wirklich sagen, JA, das ist so!!!

Diese Woche hat sich wirklich richtig gelohnt und wir haben wunderschöne Touren gemacht.

Gebucht hatten wir das Garni Hotel Concordia in Wolkenstein. Ein sehr schönes Hotel wo alles gestimmt hat. Sehr zu empfehlen!!!!

Tour 1: Wolkenstein - Grödner Joch - Passo Giau -  Cortina D'Ampezzo - Wolkenstein

Wolkenstein - Grödner Joch - Passo Giau - Cortina D'Dampezzo

Strecke ca. 150 Km

 

Unsere erste Tour führte uns zuerst über das Grödner Joch. Das Grödner Joch ist ein 2121 m hoher Gebirgspass in den Südtiroler Dolomiten. Er verbindet Gröden mit dem Gadertal bzw. die Gemeinden Wolkenstein und Corvara.

Über gut ausgebaute Serpentinen gelangt man zuerst auf eine kleine Hochebene. Auf der rechten Seite sieht man den Sellastock und im Hintergrund den gewaltigen Kamm des Grödner Jochs. Hat man das kleine Hochplateau überquert, geht es noch einmal ein paar Serpentinen bergan zur Passhöhe. Oben angekommen lohnt es sich schon eine kleine Pause einzulegen. Man kann dort eine Kleinigkeit essen und trinken und hat einen fantastischen Blick hinunter bis nach Corvara und zu den Pässen Passo di Valparola und Passo di Falzarego. Von hier aus führt die Strasse recht spektakulär und im oberen Teil sehr übersichtlich in sanften Bögen, unterbrochen durch ein paar Serpentinen hinab nach Corvara. Corvara ist ein kleines schönes Städtchen wo man einen leckeren Cappucino trinken kann und dann langsam wieter Richtung Passo Giau fahren kann.

 

 

Grödner Joch

Überschrift

Grödner Joch

 

Passhöhe: 2121 m

Länge ca: 16 Km

 

 

Passo Giau

Überschrift

Passo Giau

 

Passhöhe: 2233 m

Länge ca: 20 Km

 

 

Überschrift

Wolkenstein - Grödner Joch - Passo Giau - Cortina D'Dampezzo

Passo Giau ist ein wirklich sehr schöner Pass, einer mit der schönsten würden wir sagen. Für Motorradfahrer von der Strecke her aber auch von der Lanschaft einfach ein Traum.

Der Passo di Giau ist ein 2236 m hoher Gebirgspass in der italienischen Provinz Belluno. Von Cortina D'Ampezzo im Valle del Boite führt er südöstlich in das Tal von Buchenstein und nach Selva di Cadore. Der südliche Anstieg von Selva di Cadore aus ist 9,5 km lang wobei man 849 Höhenmetern besteigt. Landschaftlich ist dieser Anstieg reizvoller als der Anstieg von Norden von Pocòl aus. Von hier ist die Distanz zur Passhöhe 10,7 km lang wobei man hier 780 Höhenmetern besteigt. Die durchschnittliche Steigung beträgt ca. 9,4 % (max. 14 %) auf der Südseite. Bei entsprechenden Wetterverhältnissen ist die Passstraße auch im Winter geöffnet.

Von der Passhöhe aus gibt es einen der schönsten Panoramablicke über die Alpen. Muss man einfach gesehen und elebt haben.

Tour 2: Wolkenstein - Passo Sella - Penser Joch - Meran - Wolkenstein

Wolkenstein - Passo Sella - Penser Joch - Meran - Wolkenstein

Strecke ca. 257 Km

 

 

 

 

Heute haben wir uns wieder zwei Pässe vorgenommen. Zuerst den Passo Sella (Sellajoch) und dann geht es noch ab über das Penser Joch. Das Wetter hierzu war gut. Unten schon ziemlich warm, oben aber noch ganz schön kalt aber trocken. Also optimal!!! Danach wltten wir noch ein wenig in Meran schlendern. Meran bietet sich hiefür an und ist auch ein schönes Städtchen.

 

Das Sellajoch liegt in Luftlinie etwa 54 Km östlich von Bozen. Es verbindet Gröden bei Wolkenstein in Südtirol mit dem Fassatal bei Canazei im Trentino. Dabei führt das Joch zwischen der Langkofelgruppe im Westen und der Sellagruppe im Osten hindurch. Von der Südrampe (Canazei) her ist es bis zur Passhöhe ca. 12 Km weit und man überwindet ca. 750 Höhenmeter. Von der Westrampe (Klausen) her ist es bis zur Passhöhe ca. 37 Km weit und man überwindet ca. 750 Höhenmeter. Landschaftlich ist es auch hier sehr schön und von der Strecke her auch sehr schön zu fahren.

Oben angekommen haben wir eine kleine Rast gemacht, bevor es dann weiter zum Penser Joch geht. Einen leckeren Kaffe und eine Kleinigkeit zum essen findet man auf der Passhöhe.

 

Sella Joch

Überschrift

Passo Sella (Sellajoch)

 

Passhöhe: 2244 m

Länge ca: 16 Km

 

Penser Joch

Überschrift

Penser Joch

 

Passhöhe: 2211 m

Länge ca: 46 Km

 

 

 

Wolkenstein - Passo Sella - Penser Joch - Meran - Wolkenstein

So, dann geht es nun weiter vom Passo Sella, über Wolkenstein, bis zum Penser Joch. Das Penser Joch ist ein Gebirgspass in Südtirol im Norden von Italien. Er verbindet auf 2211 meter das Sarntal mit dem Wipptal bei Sterzing. Die Fahrt über das Pensor Joch lohnt sich wirklich. Man sollte sich aber Zeit nehmen um die Strecke zu genießen. Das Südtiroler Sarntal läd dazu ein. Vom Norden her geht es erst sehr lange durch dichte Wälder. Erst kurz vor der Passhöhe reist es auf und man hat einen super Ausblick über die Sarntaler Alpen. Oben gibt es wirklich ein sehr guten Berggasthof wo man günstig und lecker ein wenig essen und trinken kann.

Nach einer gemütlichen Pause und ein wenig plauschen mit anderen Motorradfahrer ging es dann Richtung Meran. Insgesamt sind wir heute ca. 257 Km gefahren, die sich aber gelohnt haben.

Tour 3: Wolkenstein - Passo Rolle - Col di Rocca - Grödner Joch -    Wolkenstein

Wolkenstein - Passo Rolle - Col di Rocca - Grödner Joch - Wolkenstein

Strecke ca. 175 Km

Passo Rolle

Überschrift

Passo Rolle

 

Passhöhe: 1984 m

Länge ca: 42 Km

 

 

Col di Rocca

Überschrift

Col di Rocca

 

Passhöhe: 2057 m

Länge ca: 27 Km

 

 

Grödner Joch

Überschrift

Grödner Joch

 

Passhöhe: 2136 m

Länge ca: 16 Km

 

 

Wolkenstein - Passo Rolle - Col di Rocca - Grödner Joch - Wolkenstein

Tour 4: Wolkenstein - Würzjoch - Jaufenpass - Wolkenstein

Wolkenstein - Würzjoch - Jaufenpass - Wolkenstein

Strecke ca. 208 Km

Würzjoch

Überschrift

Würzjoch

 

Passhöhe: 2004 m

Länge ca: 45 Km

 

 

Jaufenpass

Überschrift

Jaufenpass

 

Passhöhe: 2094 m

Länge ca: 31 Km

 

 

Wolkenstein - Würzjoch - Jaufenpass - Wolkenstein

Ausflug Gardasee:

Da wir so nah am Gardasee waren und der letzte Tag nur am pleddern war, haben wir uns entschieden einen Tag zum Gardasee zu fahren. Nicht mit den Motorrädern sondern warm mit dem Auto. 

 

Wir sind zu unserem Campingplatz nach Manerba gefahren. http://www.laroccacamp.it/

Dort haben wir einen schönen Nachmittag verbracht, abends lecker essen gewesen und dann wieder ab nach Wolkenstein.

 

            

 


Druckversion Druckversion | Sitemap
{{custom_footer}}